karin birkenmeier  kunstmalerin

Biografie Über ihre Kunst Bilder Ausstellungen Pressestimmen Publikationen & Verkauf Kontakt Links Home

Pressestimmen


Schweizer Illustrierte

Man nehme Früchte und Gemüse und mische sie mit einer Menge Fantasie

Hinter saftig-glänzenden Tomatenhälften mutieren Frauen zu Raubkatzen.

Ein Mann am Stiel einer Rhabarbergöttin verwandelt sich durch den Zauber der fruchtigen Frau langsam in einen Käfer. Die naturalistisch gemalten, kulinarisch-surrealen Kompositionen von Karin Birkenmeier haben alle Früchte und Gemüse zum Thema. Wandfüllend sind die Arbeiten ihres Zyklus „Die vier Jahreszeiten“ (50x200 cm). Sämtliche Exponate entstanden in den letzten eineinhalb Jahren, werden also quasi frisch ab Staffelei gezeigt...